Do., 23.03. | 19:00 Uhr | Infoveranstaltung: „Neckar castorfrei!“

Der nächste Atommülltransport steht für 2017 in Baden-Württemberg an. Seit 2005 drückt sich die EnBW erfolgreich um den Bau eines atomaren Standort-Zwischenlagers in Obrigheim und will stattdessen 2017 fünf unnötige und gefährliche CASTOR-Transporte mit 342 hochradioaktiven Brennelementen aus Obrigheim auf dem Neckar ins sogenannte Zwischenlager nach Neckarwestheim durchführen.

Beim Treffen wird das Bündnis „Neckar-castorfrei“ über den derzeitigen Stand der Dinge berichten und wir dann gemeinsam diskutieren und absprechen was wir konkret tun können um den Widerstand gegen den Atommülltransport zu unterstützen.

Eine Veranstaltung der Anti-Atom-Ini Karlsruhe
info@anti-atom-ini-karlsruhe.de.

www.neckar-castorfrei.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.